grünland-online
Bestandsanalyse und FutterqualitätBestimmungsschlüssel GräserDüngungWeidehaltungGrünlandverbesserungBehebung von WildschädenFutterkonservierungLVVG Aulendorf

Tour Rispengras (Poa spec.)

Bitte klicken Sie den Link an, dessen Beschreibung zu Ihrem Gras passt.

Einjähriges Rispengras

von der unteren Stufe der Rispenachse 1 2 Seitenäste abgehend; Blattspitze kahnförmig; Blattscheiden seitlich zusammengedrückt; niederwüchsiges Gras Einjähriges Rispengras (Poa annua)

Wiesen-Rispengras

von der unteren Stufe der Rispenachse 3 5 Seitenäste abgehend; Blattspitze kahnförmig; Blatthäutchen (1-2 mm) gerade abgeschnitten Wiesen-Rispengras (Poa pratensis)

Gemeines Rispengras

von der unteren Stufe der Rispenachse 3 7 Seitenäste abgehend; Blattende in eine Spitze auslaufend; Blatthäutchen zugespitzt und groß (4-10 mm) Gemeines Rispengras (Poa trivialis)